Literarisches / GästeFür Zugestiegene: Startseite 
[Absurdistan - Der Wochenrückblick] [Zeit für ein Gedicht?] [LiteraturWettbewerbe] [Veranstaltungen] [LiteraturChat] [Buchwelt] [Allerlei & Tipps]


 Alle Gast-Autoren

 zurück zur Auswahl dieser Künstlerin

 HITLISTE - Stimm mit!

zurück zu: Gäste
Werbung:
Bist Du Single? Suchst Du einen netten Partner? Hier warten über 390.000 aktive Mitglieder auf Dich. Melde Dich jetzt an!
Auftragsgedichte:
Du möchtest Deine/n
Liebste/n überraschen?
Vanessa

Nachtgedanken

Sternenklar ist die selige Nacht
Es wartet ein Schlaf in Frieden
Am Morgen ist mir Glück beschieden
An das ich ja so gern gedacht

UMBRUCH ( wenn der golfkrieg eskaliert)
Nun sind Menschen wieder Feinde
Wer hat nun noch Freunde
Überall Zerstörung und Verderben
Die Erinnerung liegt in Trümmern und Scherben
Menschen werden wieder wie Schweine sterben

Über andere haben wir gelacht
Und stellten viele Fragen
Alles dreht sich ewig im Kreis
Der Mensch hört niemals auf zu versagen

LEBEN( genaugenommen ist das der lauf der dinge)
Eltern behüten das Kind
Bis es die Strasse des Lebens betritt
Das Nest ist verlassen
So vieles wartet da draußen
Die Realität ist das Ende des Traumes

Ständig rennt die Zeit davon
Wer alt wird vergisst wer er einst war
Die jungen sagen dann du stinkst
Es wartet die Zelle
Sie hinaus, die Sonne geht unter
Bis es kein morgen mehr gibt

BERÜHMT ( so geht es den meisten stars)
Erfolg ist ja so wichtig
Wer ihn nicht hat, ist wirklich nichtig
Alle sollen dich auf Knien grüßen
Die ganze Welt liegt dir zu Füssen
Es tut dir gut, berühmt zu sein-
Doch sieh dich um, du bist allein!

IDEE
Es gibt die Vision
Die Erinnerung ist einzufangen
Zur Gegenwart zu machen
Es gibt die Chance zu träumen
Vom morgen
Und es gibt die Realität
Die Zeit besiegt jeden
Wie der Lauf der Dinge

GEFANGEN
Meine Seele ist gefangen
In diesem engen Raum
Es gibt kein Entrinnen
Aus dem ewig grauen Traum

Falls er Dir gefallen hat, dann stimm' für diesen Beitrag.

zurück

Werbung:

Mitarbeit...
Du willst diese Online-Zeitung mitgestalten? Schick mir Deine Gedichte, Kurzgeschichten, CD-Kritiken, Buchbesprechungen - oder vielleicht ganz was Neues? Erlaubt ist, was Spaß macht und keinen kränkt oder geschmacklos ist.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at