Literarisches / GästeFür Zugestiegene: Startseite 
[Absurdistan - Der Wochenrückblick] [Zeit für ein Gedicht?] [LiteraturWettbewerbe] [Veranstaltungen] [LiteraturChat] [Buchwelt] [Allerlei & Tipps]


 Alle Gast-Autoren

 zurück zur Auswahl dieses Künstlers

 HITLISTE - Stimm mit!

zurück zu: Gäste
Werbung:
Bist Du Single? Suchst Du einen netten Partner? Hier warten über 390.000 aktive Mitglieder auf Dich. Melde Dich jetzt an!
Auftragsgedichte:
Du möchtest Deine/n
Liebste/n überraschen?
Jeder Euro rettet Kinderleben!

Peter M. Röhm

Der Mann und das Papier

Er sitzt auf dem Hof und zerknüllt buntes Papier,
Tag für Tag
und wenn die Leute ihn fragen,
warum er das tue,
antwortet er, weil er es will,
niemand ist es bis jetzt gelungen,
seine Begründung zu widerlegen
und niemand ist es bis jetzt gelungen,
seine Begründung zu akzeptieren
und solange die Leute überlegen,
sitzt er auf dem Hof und zerknüllt buntes Papier.
Und mit der Zeit sieht er kein Licht mehr,
weil ihn das Papier vor der Sonne abschirmt,
er ist dann ein alter Mann und er wird blind,
dann zerknüllt er Papier, buntes und graues,
er kann den Unterschied nicht mehr sehen
und der ganze Hof ist voller Papier
jetzt kann ihn niemand mehr nach seiner Begründung fragen,
er sitzt mitten im Hof und alles im Hof ist voller Papier,
er hat nur noch sein Papier um sich
und er knüllt jetzt weit mehr und schneller als früher,
er ist für sie unerreichbar geworden,
er fühlt in sich den Sieg, nur mit Papier hat er die Leute besiegt
und als der Himmel sich öffnet und sagt: "Komm",
zündet er alles an.

Falls er Dir gefallen hat, dann stimm' für diesen Beitrag.

zurück

Werbung:

Mitarbeit...
Du willst diese Online-Zeitung mitgestalten? Schick mir Deine Gedichte, Kurzgeschichten, CD-Kritiken, Buchbesprechungen - oder vielleicht ganz was Neues? Erlaubt ist, was Spaß macht und keinen kränkt oder geschmacklos ist.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at