Literarisches / GästeFür Zugestiegene: Startseite 
[Absurdistan - Der Wochenrückblick] [Zeit für ein Gedicht?] [LiteraturWettbewerbe] [Veranstaltungen] [LiteraturChat] [Buchwelt] [Allerlei & Tipps]


 Alle Gast-Autoren

 zurück zur Auswahl dieses Künstlers

 HITLISTE - Stimm mit!

zurück zu: Gäste
Werbung:
Bist Du Single? Suchst Du einen netten Partner? Hier warten über 390.000 aktive Mitglieder auf Dich. Melde Dich jetzt an!
Auftragsgedichte:
Du möchtest Deine/n
Liebste/n überraschen?
Jeder Euro rettet Kinderleben!
Leo Hochedlinger

Im Amoklauf direkt durch den Himmel in die Hölle

Ich hätte eine Chance,
haben sie gesagt.
Ich hätte eine Zukunft,
haben sie gesagt.
Ich hätte ein Leben,
haben sie gesagt.
Und dass ich in 9 Jahren Schule
nur eine Nummer war
hat irgendwann nicht mehr gezählt
(für mich).

Und dass ich in meinem Job
nicht mehr als nur
ein Gesicht mit einer Sozialkarte
und einem Lohnzettel war,
das war irgendwann nicht mehr wichtig
(für mich).

Als sie dann versuchten,
etwas aus mir zu machen
war das deren Problem.

An ihre Blicke
aus ihren toten Augen
habe ich mich gewöhnt
so wie an ihr Lachen
über einen Scherz der nicht
komisch ist.

Der Amoklauf beginnt beim ersten
Schrei nach deiner Geburt
er führt dich an ihnen vorbei
oder direkt mit ihnen
mit.

Sie zeigen dir den Himmel
und die Hölle
was bleibt ist nur, den Ausstieg
nicht zu verpassen.

Und weiter nichts.

Falls er Dir gefallen hat, dann stimm' für diesen Beitrag.

zurück

Werbung:

Mitarbeit...
Du willst diese Online-Zeitung mitgestalten? Schick mir Deine Gedichte, Kurzgeschichten, CD-Kritiken, Buchbesprechungen - oder vielleicht ganz was Neues? Erlaubt ist, was Spaß macht und keinen kränkt oder geschmacklos ist.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at