Literarisches / GästeFür Zugestiegene: Startseite 
[Absurdistan - Der Wochenrückblick] [Zeit für ein Gedicht?] [LiteraturWettbewerbe] [Veranstaltungen] [LiteraturChat] [Buchwelt] [Allerlei & Tipps]


 Alle Gast-Autoren

 zurück zur Auswahl dieser Künstlerin

 HITLISTE - Stimm mit!

zurück zu: Gäste
Werbung:
Bist Du Single? Suchst Du einen netten Partner? Hier warten über 390.000 aktive Mitglieder auf Dich. Melde Dich jetzt an!
Auftragsgedichte:
Du möchtest Deine/n
Liebste/n überraschen?
Jeder Euro rettet Kinderleben!
Laura Rumich

Vielleicht

Manchmal weiß ich nicht, wer ich bin. Ob ich nicht nur eine geschriebene Rolle in einem traurigen, absurden, silhouettenreichen Film spiele!
Denn so oft scheint es so aussichtslos.
Tausend Bilder. Angst, Glück von kurzer Dauer. Als wären falsche Menschen um mich herum, die hinter ihren perfekt geschminkten Masken andere sind, die Geld für ihre Arbeit bekommen, die zwischendurch nach Hause fahren, um ihr eigenes Leben im Realismus zu meistern.
Oft glaube ich, man belügt mich, und ich möchte die Schauspieler nach Feierabend treffen, mit ihnen reden, wie das wahre Leben sich anfühlt, ob dort Glück von längerer Dauer ist, wie es DORT aussieht im Realismus!
Ob man ihnen irgendwann kündigt, und wenn ja, ob sie dann in einem anderen Film mitspielen. Ich möchte wissen, wer fest angestellt ist und wer nur eine Gastrolle bekommen hat! Ob sie über „meinen Himmel“ hinaus leben und ob der Horizont nur eine Computer-Animation ist!
Ich möchte wissen, ob die Menschen, die in meinem Film sterben, wirklich sterben oder einfach nur aufhören zu arbeiten.
Vielleicht.

Falls er Dir gefallen hat, dann stimm' für diesen Beitrag.

zurück

Werbung:

Mitarbeit...
Du willst diese Online-Zeitung mitgestalten? Schick mir Deine Gedichte, Kurzgeschichten, CD-Kritiken, Buchbesprechungen - oder vielleicht ganz was Neues? Erlaubt ist, was Spaß macht und keinen kränkt oder geschmacklos ist.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at