Literarisches / GästeFür Zugestiegene: Startseite 
[Absurdistan - Der Wochenrückblick] [Zeit für ein Gedicht?] [LiteraturWettbewerbe] [Veranstaltungen] [LiteraturChat] [Buchwelt] [Allerlei & Tipps]


 Alle Gast-Autoren

 zurück zur Auswahl dieses Künstlers

 HITLISTE - Stimm mit!

zurück zu: Gäste
Werbung:
Bist Du Single? Suchst Du einen netten Partner? Hier warten über 390.000 aktive Mitglieder auf Dich. Melde Dich jetzt an!
Auftragsgedichte:
Du möchtest Deine/n
Liebste/n überraschen?
Jeder Euro rettet Kinderleben!

Joschi Anzinger

bei den fetten blättern

vom schauen nach innen gedrungen
wird die hastige einstellung des auges
an allem zur nichtigkeit
und die erscheinungen dieser stille
im bewusstsein versponnen

es ist nirgends ein mensch
innerhalb meines gesichtsfeldes
nur eschen und ahorne vom ringsum
werfen geschwisternde schatten
eine wolke sonnt sich
ansonsten der himmel
offen

ein wasser fliesst
steine aus granit recken sich
aufgeglänzt aus dem bachbett
alte quader beschrieben auch
mit zeichen von gras und moos
und vom feuchten wasserschleim glasiert

mein zeiteisen am handgelenk
spukt mich an
gehässig
es gönnt mir keine tür zur flucht
vor der hektik die uns aufgräbt
und die wir auch schon unsern kindern
mit nervennelken tätovieren

doch was für ein rahmen hier
langsam wird die pupille weit
schaut und schaut durch
durchschaut somanches
ruht
gewinnt an gelassenheit
am fein versprühten grund
fein versprüht am grund

Falls er Dir gefallen hat, dann stimm' für diesen Beitrag.

zurück

Werbung:

Mitarbeit...
Du willst diese Online-Zeitung mitgestalten? Schick mir Deine Gedichte, Kurzgeschichten, CD-Kritiken, Buchbesprechungen - oder vielleicht ganz was Neues? Erlaubt ist, was Spaß macht und keinen kränkt oder geschmacklos ist.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at