Literarisches / GästeFür Zugestiegene: Startseite 
[Absurdistan - Der Wochenrückblick] [Zeit für ein Gedicht?] [LiteraturWettbewerbe] [Veranstaltungen] [LiteraturChat] [Buchwelt] [Allerlei & Tipps]


 Alle Gast-Autoren

 zurück zur Auswahl dieses Künstlers

 HITLISTE - Stimm mit!

zurück zu: Gäste
Werbung:
Bist Du Single? Suchst Du einen netten Partner? Hier warten über 390.000 aktive Mitglieder auf Dich. Melde Dich jetzt an!
Auftragsgedichte:
Du möchtest Deine/n
Liebste/n überraschen?
Jeder Euro rettet Kinderleben!
Jan Weiss

FEHLEN

Fehlen
wie das noetige Gefuehl zwischen uns
wie dem Salzwasser die Trinkbarkeit
wie dem Religioesen die Suende
wie Scharnieren das Oel
wie Geraeusche im schneebedeckten Wald
beschneidenes Quaelen

Fehlen
wie das Glueck in der Liebe
wie Abgebruehtheit dem Unerfahrenen
wie Leid dem Gluecklichen
wie dem Nagel der Hammer
wie dem Motor der Treibstoff
starre Antriebslosigkeit

Fehlen
wie der Glaube an Verdientheit
wie die Hoffnung auf Linderung
wie dem Schicksal der Ausgleich
wie Berge der Ebene
wie Wasser der Wueste
aussichtslose Abwesenheit

All das tut Fehlen
doch mehr als alles zusammen
fehlst du mir

Falls er Dir gefallen hat, dann stimm' für diesen Beitrag.

zurück

Werbung:

Mitarbeit...
Du willst diese Online-Zeitung mitgestalten? Schick mir Deine Gedichte, Kurzgeschichten, CD-Kritiken, Buchbesprechungen - oder vielleicht ganz was Neues? Erlaubt ist, was Spaß macht und keinen kränkt oder geschmacklos ist.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at