Literarisches / GästeFür Zugestiegene: Startseite 
[Absurdistan - Der Wochenrückblick] [Zeit für ein Gedicht?] [LiteraturWettbewerbe] [Veranstaltungen][LiteraturChat] [Buchwelt]


 Alle Gast-Autoren

 zurück zur Auswahl dieses Künstlers

 HITLISTE - Stimm mit!

zurück zu: Gäste
Werbung:
Mittels Amazon
www.WIeND.at
unterstützen
Auftragsgedichte:
Du möchtest Deine/n
Liebste/n überraschen?
Gerald Hartwig

Die Flut der Stille

Warum fühlst Du, daß Du mich verlierst?

Warum bin ich mir sicher, daß es nicht so ist?

Du spürst eine Flucht aus Deinem Herzen. Du spürst das Verlangen, Zeit mit Dir, mit mir in Dir, mit Deinen Gedanken zu verbringen.

Du bist in der Mitte eines breiten Stromes. Rund um Dich reißt die Flut Menschen, Gesichter, Gelächter und Gefühle mit sich.

Aber Du stehst still.

Deine Füße fest im Schlamm verankert. Die Stille des Wassers ist fast beunruhigend. Kein Molekül fließt um Deinen Körper. Vielleicht kannst Du in diese Stille eintauchen, Dich ganz versenken und die Kiemen deiner Intuition benutzen, um Dir den Sauerstoff der Selbstevolution einzupumpen. Ein Pool der Ruhe, daß Deinem Selbst erlaubt Dich wieder aus der Tiefe emporzuheben, wie ein weißer Ballon, der sich langsam, aber stetig mit Luft füllt und immer schneller und schneller an die Oberfläche getragen wird.

Endlich durchbricht er die Grenze zwischen den Elementen und schwebt mit Dir, wohin die Winde Deines Weges mit Dir gehen wollen.

Falls er Dir gefallen hat, dann stimm' für diesen Beitrag.

zurück

Werbung:

Mitarbeit...
Du willst diese Online-Zeitung mitgestalten? Schick mir Deine Gedichte, Kurzgeschichten, CD-Kritiken, Buchbesprechungen - oder vielleicht ganz was Neues? Erlaubt ist, was Spaß macht und keinen kränkt oder geschmacklos ist.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at