Literarisches / GästeFür Zugestiegene: Startseite 
[Absurdistan - Der Wochenrückblick] [Zeit für ein Gedicht?] [LiteraturWettbewerbe] [Veranstaltungen] [LiteraturChat] [Buchwelt] [Allerlei & Tipps]


 Alle Gast-Autoren

 zurück zur Auswahl dieses Künstlers

 HITLISTE - Stimm mit!

zurück zu: Gäste
Werbung:
Ärzte ohne Grenzen: Jeder Euro rettet Kinderleben. Jetzt klicken und helfen. Bist Du Single? Suchst Du einen netten Partner? Hier warten über 390.000 aktive Mitglieder auf Dich. Melde Dich jetzt an!
Auftragsgedichte:
Du möchtest Deine/n
Liebste/n überraschen?
Bernard Priest

Hund Hasso

mit Nachbars Hund hab ich ne Not
in meinem Garten liegt sein Kot
Tag aus Tag ein kommt dieses Tier
zum sich Entleeren prompt zu mir
was mich schliesslich so vergellte
das ich bei seinem Herrchen schellte
es öffnet was mir nicht missfiel
sehr stark blondiert mit Sexappeal
ein Frauenzimmer feinster Klasse
mit Oberweite schwerster Masse
von ihre Schoenheit sehr verdutzt
hab ich schnell Ausreden benutzt
ach allerliebste werte Dame
ihr Nachbar ... Dralle ist mein Name
steht hier vor ihnen breit und gross
ihr netter Hund ... ich dachte bloss
vielleicht riss er sich von der Leine
in dem Moment zeigt sie die Beine
so wohlgeformt und braungebrannt
da hat's mich völlig übermannt
oh wie gesagt ... Verehrteste
ihr Hund ist mir der Werteste
in meinem Garten spielt er täglich
die Doggen sind ja so verträglich
grosse Hunde sind mein Traum
ich höre mich und glaub es kaum
wann immer, er kann mich besuchen
ich kaufe noch heute Hundekuchen
sollten sie je verhindert sein
spring ich als Nachbarherrchen ein.
Am nächsten Morgen um halb zehn
ich konnt es schon von weitem sehn
kam Hasso ... dieser ist sein Name
daherspaziert mit Superdame ...
sie öffnet keck mein Gartentürchen
und lässt herein das liebe Tierchen
winkt mir kurz und ist verschwunden
gleich drauf hab ich den Hund gefunden ...
ohne erst gross herumzulaufen
scheisst er in's Gras nen Monsterhaufen ...
Fazit:
nun bleibt nur noch die Möglichkeit
verreisen ... ziemlich schnell und weit.

Falls er Dir gefallen hat, dann stimm' für diesen Beitrag.

zurück

Werbung:

Mitarbeit...
Du willst diese Online-Zeitung mitgestalten? Schick mir Deine Gedichte, Kurzgeschichten, CD-Kritiken, Buchbesprechungen - oder vielleicht ganz was Neues? Erlaubt ist, was Spaß macht und keinen kränkt oder geschmacklos ist.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at