Literarisches / GästeFür Zugestiegene: Startseite 
[Absurdistan - Der Wochenrückblick ] [Zeit für ein Gedicht?] [LiteraturWettbewerbe] [Veranstaltungen] [LiteraturChat] [Buchwelt] [Allerlei & Tipps]


 Alle Gast-Autoren

 zurück zur Auswahl dieses Künstlers

 HITLISTE - Stimm mit!

zurück zu: Gäste
Werbung:
Bist Du Single? Suchst Du einen netten Partner? Hier warten über 390.000 aktive Mitglieder auf Dich. Melde Dich jetzt an!
Auftragsgedichte:
Du möchtest Deine/n
Liebste/n überraschen?
Alfred Zoppelt

Herr Emminger

In der Straßenbahn sitzt eine Frau
und telefoniert.
Ich sitze zufällig in ihrer Nähe
und ich höre was sie sagt.

Sie scheint mit einem Hausverwalter
zu telefonieren
und es geht um einen Mieter,
der Emminger heißt.

"Es sollte in unserer Gesellschaft
auch einen Platz
für Behinderte
und psychisch Kranke geben",
sagt sie
und mir gefällt was die Frau sagt
und mir gefällt auch
wie sie es sagt.

Ihr Gesprächspartner
scheint nicht ganz ihrer Meinung zu sein
und die Frau sagt es noch einmal.

"Herr Emminger ist nicht behindert.
Er ist psychisch krank
und man kann solche Menschen
nicht einfach wegsperren."

Ich kenne den Herrn Emminger nicht.
Aber er scheint in der Frau, die vermutlich
im selben Haus wohnt wie er,
eine verständnisvolle und wortgewandte
Fürsprecherin zu haben.
und sie klingt wie eine Krankenschwester
oder wie jemand, der etwas weiß
was der Hausverwalter nicht zu wissen scheint.

Die mit Herz und mit Verstand
auch unter die Oberfläche
des menschlichen Lebens schaut.

Die das Wort ergreift
und die sich einsetzt
für Herrn Emminger.

Falls er Dir gefallen hat, dann stimm' für diesen Beitrag.

zurück

Werbung:

Mitarbeit...
Du willst diese Online-Zeitung mitgestalten? Schick mir Deine Gedichte, Kurzgeschichten, CD-Kritiken, Buchbesprechungen - oder vielleicht ganz was Neues? Erlaubt ist, was Spaß macht und keinen kränkt oder geschmacklos ist.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at