FUN-Zone / Archiv/Gesellsch.spiele Für Zugestiegene: Startseite 
[Gästebuch] [Gesellschaftsspiele] [Animierte Gifs] [Downloads] [Sachen zum Lachen/Bilder] [... und das soll ein Kabarett sein?] [Witze & Sprüche] [Eine Geschenksidee] [Heinz' Büroservices] [Gewinnspiel] [... Artikel dazu]


 Aktuelles zur Woche:

 Wähle hier

 Älteres:

Werbung:
Dein persönliches Auftragsgedicht:
- Geburtstag
- Hochzeit
- Pensionierung
- Liebesbeweis
- und vieles mehr

>> informiere Dich >>

ABECEDARIUM
Kurzbeschreibung:
Das anspruchvollste aller Alphabet-Spiele ist das Abecedarium. Denn hier muss eine Geschichte streng in alphabetischer Reihenfolge erzählt werden:

Als bei Chur Deine Erbtante frühzeitig grausam hustend in Jauchen kullerte, lachte mein nervöser Onkel Peter quietschend, richtig schrecklkich trompetete unser Vater, während Xyver Yoga zelebrierte ...

Es lebe die Gehirngymnastik: Das strengt an und ist amüsant! Wer ein ganzes Buch in diesem Stil lesen möchte, schlage Alphabetisches Afrika von Walter Abish auf (Basel 2002).

Anleitung: Jeder Teilnehmer schreibt eine mindestens halbseitige Geschichte, in der die Buchstaben des Alphabets der Reihenfolge nach als Anfangsbuchstaben verwendet werden. Wenn man bei "Z" angekommen ist, fängt man wieder mit "A" an. Wo das Satzende steht, ist egal, es muss nicht nach dem "Z"-Wort kommen. Die Geschichte muss keinen Sinn ergeben, aber grammatikalisch korrekt sein. Anschließend folgt eine Vorleserunde.

Variante 1: In großen Runden kann man Teams bilden. Variante 2 (für unterwegs): Man kann das Spiel auch mündlich spielen: Reihum sagt jeder ein Wort immer mit dem jeweils nächsten Buchstaben des Alphabets. Der Spieler, bei dem der Satz hängen bleibt, scheidet aus.

Du kennst Gesellschaftsspiele für Erwachsene? Dann schreib mir (leitner@wiend.at). Für die Rubrik 'Gesellschaftsspiele' suche ich immer wieder neue Ideen oder alte Klassiker.
Ich wünsche Euch:
Viel Spaß und gute Laune beim Spielen!
Bevor Du weitersurfst möchtest Du Dich möglicherweise noch ins Gästebuch eintragen?

Werbung:

Mitarbeit...
Du willst diese Online-Zeitung mitgestalten? Schick mir Deine Gedichte, Kurzgeschichten, CD-Kritiken, Buchbesprechungen - oder vielleicht ganz was Neues? Erlaubt ist, was Spaß macht und keinen kränkt oder geschmacklos ist.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at