Behinderung & Sexualität / Erfahrungen Für Zugestiegene: Startseite 
[Vortrag] [Einleitung] [Erfahrungen] [Diskussionsforum] [Forum / Archiv] [Erotische Geschichten] [Dein erotisches Bild] [Kontaktanzeigen] [Körperkontaktservices] [Rollende Herzen - Partnervermittlung] [... Artikel dazu]


 Gesamtübersicht:

wähle hier

Werbung:
Dein persönliches Auftragsgedicht:
- Geburtstag
- Hochzeit
- Pensionierung
- Liebesbeweis
- und vieles mehr

>> informiere Dich >>
Filmprojekt "Behindert lieben"

Wir sind zwei bildende KünstlerInnen, die eine Dokumentation über Behinderung und Sexualität gedreht haben.
Der Film wurde unter dem Titel "behindert lieben" bereits an verschiedenen Orten gezeigt (Symposium LIBIDA von alpha nova in Graz) und wir möchten eine Fortsetzung drehen.
Nachdem dieser Film eher einen groben Überblick über das Thema gegeben hat und sehr pädagogisch war, sind wir jetzt auf der Suche nach Betroffenen, die sich mit dem Thema "Behinderung und deren erotische Darstellung" schon auseinandergesetzt haben. In einem deutschen Forum sind wir auf eine Diskussion über Behinderung und Pornografie gestossen, in der ein Rollstuhlfahrer gemeint hat, er würde gern ein Kamasutra für Menschen mit Körperbehinderung drehen, weil es sowas nicht gibt und viele Betroffene gar nicht wüssten, was möglich ist.
Im Laufe unserer Recherchen zu unserem Film haben Betroffene mehrfach erwähnt, dass es kein erotisches bis pornografisches Material gibt, das Behinderung featured.
Wir suchen Interviewpartner, bevorzugt männlich, die sich mit diesem Themenschwerpunkt beschäftigen oder im besten Fall schon Erfahrung damit gesammelt haben und interssiert sind, in unserer Dokumentation mitzuwirken.

Kontakt:
Ani Mezaduryan, email: ani.mezaduryan@chello.at
Anne Suttner, email: anne.suttner@gmx.at



Auftragsgedichte:
Du möchtest Deine/n
Liebste/n überraschen?


... Deine Meinung dazu
- zurück -

Werbung:

Mitarbeit...
... ist natürlich gefragt. Wenn Du Dich aber nur informieren willst, was es Neues auf den Seiten zum Thema Behinderung & Sexualität gibt, dann abonniere die WIeND - Newsgroup: ANMELDEN und Abmelden.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at